Z’ BUACH VUM #SCHEITERA – KLAPPENTEXT

 

von Gian-Marco «Gimma» Schmid

«I glauba immerno, d’Kunscht bim Überleba isch, aifach so z’tua als wär das alles normal» Daser a sehr a extrems Leba kha hät, isch in sinem Debut «Hinter dera Maska isches dunkel» bis ins unagnehma Detail verzellt. Wia aber hät dr Gian-Marco «Gimma Schmid» dia augaschiinlich schlechta Karta in sinem Leba usgspielt? Wia häter Nohtod, Sucht, Familiadrama, finanzielli Sorga, Mobbing und as Leba als «Überlebenskünstler» heil überstanda? In «#scheitera» nimmt dr Gian-Marco Schmid sini Leser mit uf a Reis ins tüüfschta Loch vur Psycha, zum denn langsam wider us dr Höll krüücha und sich uf d’Sunna zruggbesinna. As Buach wo zeiga söll, dass jedi Krisa nur a Schritt in d’Zuakunft isch, systemerprobt vuma E-Promi.

 

DAS SAGEN PROMIS ÜBER GIMMA

«Und dann mag ich Gimma – er haut auf den Putz, ist ein richtiger Strassenköter» - Sido

«Wow! Das ist so geil! (…) Ich habe kein einziges Mal weggeschaut, weil da so viel passiert.» - Lady Leshurr

 

«Ich habe sehr viele Schweizer Freunde, die Hells Angels in Zürich und Genf, die besuche ich immer gerne. Und dieser HipHop-Typ, Gimma, ist auch ein guter Freund von mir. Ich werde noch einmal zurückkommen in nächster Zeit und mit ihm zusammen aufnehmen» - Paul Di’Anno (Ex Iron Maiden, Ides of March)

 

IMPRESSUM

 

ISBN: 978-3-033-08110-9
Autor: Gian-Marco «Gimma» Schmid, www.gimmasworld.ch
Herausgeber/Verlag: Markenkern AG, www.markenkern.ch
Visuelle Gestaltung: Nadia Hunziker, www.0813.ch

 
 
 

«Z’ Buach vum #Scheitera»

CHF 28.00Preis

    © 2020 – Flims made 

    by 0813 Grafik

    Vitg Pign 8

    7017 Flims

    hello@0813.ch

    • Facebook - Grau Kreis
    • Instagram

    AGB & Datenschutz